« ZUR ÜBERSICHT ZURÜCK

SCHÖNES RMH in ruhiger Lage in Nieder Eschbach! Ausbaupotential!

Frankfurt am Main
112 m²
4 Zimmer
Scan the QR Code
Frankfurt am Main
112 m²
4Zimmer
Balkon/Terrasse
Kaufpreis 495.000,00 EUR
Objekt ID
42864109
Standort
60437 Frankfurt am Main
Hessen
Objektart
Reihenmittel
Kaufpreis
495.000 EUR
Grundstücksfläche
193 m²
Wohnfläche
112 m²
Nutzfläche
63 m²
Keller
Ja
 
 
Anzahl Zimmer
4
Anzahl Schlafzimmer
3
Badezimmer
1
Gäste WC
Ja
Stellplatztyp
Garage
Balkon/Terrasse
vorhanden 
Einbauküche
Ja
Verfügbarkeit
nach Vereinbarung
 
 
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Ausweis gültig bis
18.05.2029
Energiekennwert
173,5 kWh
Kaufpreis 495.000,00 EUR
Courtage
5,95% des Kaufpreises inkl. MwSt.


Objektbeschreibung

Dieses schöne Reihenmittelhaus befindet sich in ruhiger Lage im Ortsteil Nieder Eschbach. Das Haus wurde über die Jahre hinweg immer wieder saniert und befindet sich in guten Zustand.

Die Bodenbeläge in den Zimmern müssten erneuert werden, dort liegt noch Teppichboden. Alles andere ist abhängig von den Vorstellungen des Käufers.

Das Haus wurde in massivbauweise errichtet, mit 37iger Bimshohlblocksteinen wurden die Kelleraußenwände errichtet und im Erdgeschoss und Obergeschoss die Außenwände mit 30iger Bimshohlblockmauerwerk.

Zum Haus gehört ein kleiner Vorgarten und ein Garten hinter dem Haus, wo sich auch der Hauseingang befindet.

Auf Hochparterreebene befindet sich die Küche, die mit einer schönen Einbauküche eingerichtet ist. Durch die Eingangs Diele gelangt man in das Wohn-Esszimmer, welches durch eine Öffnung miteinander verbunden ist und etwa 46 m² hat. Vom Wohnzimmer aus führt eine Tür zum Vorgarten, der auch von der Straßenseite aus begehbar ist.

Im Obergeschoss befinden sich drei Zimmer und das Tageslicht Bad. Eine großzügige Terrasse ist ebenfalls im Obergeschoss vorhanden.

Im Kellerbereich befindet sich ein Hauswirtschaftsraum, der Heizungsraum und zwei Kellerräume. Die Garage ist ebenfalls vom Keller aus erreichbar. Die Garage ist eher für kleiner Autos nutzbar, sie ist ca. 4,30m lang und 3,50m breit.

Das Haus bietet Ausbaupotenzial, so ist es möglich im Obergeschoss das kleinste Zimmer zu nutzen, um von dort aus eine Treppe ins Dachgeschoss bauen zu lassen. Das Dachgeschoss könnte mit Gauben ausgebaut werden. Dort können Sie weitere zwei Zimmer und ein Badezimmer gestalten. Der direkte Nachbar hat es bereits gemacht, Pläne liegen uns vor.

Über die Jahre hinweg wurde das Gäste WC, das Bad, der Elektro-Sicherungskasten, die Fenster usw. bereits saniert.


Ihr Ansprechpartner
Manfred Hocke
T +49(6109) 5060464
F +49(6109) 5060494
hocke@aktiv-immobilien-service.de
M +49(172) 6666311

www.aktiv-immobilien-service.de

Ausstattung

* großes Wohn-Esszimmer mit 46 m²

* große Süd-Terrasse im Obergeschoss

* 3 Zimmer im Obergeschoss ( 8, 10 und 14 m²)

* Tageslichtbad mit Badewanne und Dusche

* Gäste WC im Hochparterre

* komplette Einbauküche mit Siemens Elektrogeräten und soft Einzug Schubladen

* schöner Garten

* Einzelgarage mit Zugang ins Haus

* Waschküche mit Dusche und Toilette

* 2 Abstellräume im Keller

* doppeltverglaste Isolierfenster mit weißen Kunststoffrahmen

* Rollläden

* Viessman Gas Heizung von 1992

* Ausbaupotential im Dachgeschoss (2 weitere Zimmer und Bad möglich)

* Massivbauweise

————————————————————————

Die zur Verfügung gestellten 3D-Pläne mit Einrichtungsbeispielen und Ausstattungsvorschlägen sind im Grundsatz der Aufteilung stimmig, dennoch wird keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben übernommen.


Ihr Ansprechpartner
Manfred Hocke
T +49(6109) 5060464
F +49(6109) 5060494
hocke@aktiv-immobilien-service.de
M +49(172) 6666311

www.aktiv-immobilien-service.de

Lage

Das Haus befindet sich in absolut ruhiger Lage in Nieder-Eschbach.

Ein Netto-und REWE Markt sind zu Fuß erreichbar und die Haltestelle der U2, die sie in 22 Minuten in die Frankfurter Innenstadt bringt, befindet sich nur ca. 5 Minuten zu Fuß entfernt. Bad Homburg und auch Bad Vilbel sind in etwa 10 Minuten mit dem PKW erreicht.

Nieder-Eschbach ist ein nördlicher Stadtteil von Frankfurt am Main.

Als ehemalige eigenständige Gemeinde wurde Nieder-Eschbach 1972 in Frankfurt eingegliedert.

Durch Nieder-Eschbach fließt der Eschbach, der bei Harheim in die Nidda mündet.

Nieder-Eschbach hat einen Anschluss an die A661 und A5.

Nieder-Eschbach ist mit einer Stadtbahnstation westlich der Ortsmitte an das Netz der Frankfurter U-Bahn angebunden. Mit der U2 ist man in 22 Minuten an der Frankfurter Hauptwache.

Neben der Stadtbahnlinie U2 verkehren dort außerdem die Omnibuslinien 27 und 29, die Nieder-Eschbach mit den Nachbarstadtteilen Bonames und Nieder-Erlenbach verbinden.

Die Otto-Hahn-Schule, welche ca.850 Meter entfernt ist, ist eine Kooperative Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe und Ganztagsangeboten.

In Nieder-Eschbach gibt es ebenfalls eine Grundschule „Michael Grzimek Schule“, diese ist ca. 450 Meter entfernt.

In der Nähe von U-Bahnhaltestelle befindet sich ein Kindergarten, welcher vom Haus etwa 550 Meter entfernt ist.

So gibt es dort seit 2005 ein Hornbach-Baumarkt. Auf einem ursprünglich für den neuen Frankfurter Schlachthof vorgesehenen Areal eröffnete im März 2007 die erste IKEA-Filiale in Frankfurt. Das Geschäft ist zudem auch das größte Möbelhaus im Stadtgebiet.


Ihr Ansprechpartner
Manfred Hocke
T +49(6109) 5060464
F +49(6109) 5060494
hocke@aktiv-immobilien-service.de
M +49(172) 6666311

www.aktiv-immobilien-service.de

Sonstiges

Noch bietet Ihnen der Finanzmarkt ein extrem käuferfreundliches Zinsniveau!

Wir stehen Ihnen gerne sowohl für Besichtigungstermine als auch für telefonische Vorabinformationen zur Verfügung!

Wenn gewünscht, können wir Ihnen im weiteren Verlauf gerne, sehr gute Partner rundum die Immobilie, wie zum Beispiel Handwerker und Finanzierungsunternehmen empfehlen und Ihnen die Kontaktdaten geben.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne usw. vom Verkäufer stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir aufgrund dessen nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf oder sonstiger Zwischenverwertung.


Ihr Ansprechpartner
Manfred Hocke
T +49(6109) 5060464
F +49(6109) 5060494
hocke@aktiv-immobilien-service.de
M +49(172) 6666311

www.aktiv-immobilien-service.de

Dieses schöne Reihenmittelhaus befindet sich in ruhiger Lage im Ortsteil Nieder Eschbach. Das Haus wurde über die Jahre hinweg immer wieder saniert und befindet sich in guten Zustand.

Die Bodenbeläge in den Zimmern müssten erneuert werden, dort liegt noch Teppichboden. Alles andere ist abhängig von den Vorstellungen des Käufers.

Das Haus wurde in massivbauweise errichtet, mit 37iger Bimshohlblocksteinen wurden die Kelleraußenwände errichtet und im Erdgeschoss und Obergeschoss die Außenwände mit 30iger Bimshohlblockmauerwerk.

Zum Haus gehört ein kleiner Vorgarten und ein Garten hinter dem Haus, wo sich auch der Hauseingang befindet.

Auf Hochparterreebene befindet sich die Küche, die mit einer schönen Einbauküche eingerichtet ist. Durch die Eingangs Diele gelangt man in das Wohn-Esszimmer, welches durch eine Öffnung miteinander verbunden ist und etwa 46 m² hat. Vom Wohnzimmer aus führt eine Tür zum Vorgarten, der auch von der Straßenseite aus begehbar ist.

Im Obergeschoss befinden sich drei Zimmer und das Tageslicht Bad. Eine großzügige Terrasse ist ebenfalls im Obergeschoss vorhanden.

Im Kellerbereich befindet sich ein Hauswirtschaftsraum, der Heizungsraum und zwei Kellerräume. Die Garage ist ebenfalls vom Keller aus erreichbar. Die Garage ist eher für kleiner Autos nutzbar, sie ist ca. 4,30m lang und 3,50m breit.

Das Haus bietet Ausbaupotenzial, so ist es möglich im Obergeschoss das kleinste Zimmer zu nutzen, um von dort aus eine Treppe ins Dachgeschoss bauen zu lassen. Das Dachgeschoss könnte mit Gauben ausgebaut werden. Dort können Sie weitere zwei Zimmer und ein Badezimmer gestalten. Der direkte Nachbar hat es bereits gemacht, Pläne liegen uns vor.

Über die Jahre hinweg wurde das Gäste WC, das Bad, der Elektro-Sicherungskasten, die Fenster usw. bereits saniert.

* großes Wohn-Esszimmer mit 46 m²

* große Süd-Terrasse im Obergeschoss

* 3 Zimmer im Obergeschoss ( 8, 10 und 14 m²)

* Tageslichtbad mit Badewanne und Dusche

* Gäste WC im Hochparterre

* komplette Einbauküche mit Siemens Elektrogeräten und soft Einzug Schubladen

* schöner Garten

* Einzelgarage mit Zugang ins Haus

* Waschküche mit Dusche und Toilette

* 2 Abstellräume im Keller

* doppeltverglaste Isolierfenster mit weißen Kunststoffrahmen

* Rollläden

* Viessman Gas Heizung von 1992

* Ausbaupotential im Dachgeschoss (2 weitere Zimmer und Bad möglich)

* Massivbauweise

————————————————————————

Die zur Verfügung gestellten 3D-Pläne mit Einrichtungsbeispielen und Ausstattungsvorschlägen sind im Grundsatz der Aufteilung stimmig, dennoch wird keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben übernommen.

Das Haus befindet sich in absolut ruhiger Lage in Nieder-Eschbach.

Ein Netto-und REWE Markt sind zu Fuß erreichbar und die Haltestelle der U2, die sie in 22 Minuten in die Frankfurter Innenstadt bringt, befindet sich nur ca. 5 Minuten zu Fuß entfernt. Bad Homburg und auch Bad Vilbel sind in etwa 10 Minuten mit dem PKW erreicht.

Nieder-Eschbach ist ein nördlicher Stadtteil von Frankfurt am Main.

Als ehemalige eigenständige Gemeinde wurde Nieder-Eschbach 1972 in Frankfurt eingegliedert.

Durch Nieder-Eschbach fließt der Eschbach, der bei Harheim in die Nidda mündet.

Nieder-Eschbach hat einen Anschluss an die A661 und A5.

Nieder-Eschbach ist mit einer Stadtbahnstation westlich der Ortsmitte an das Netz der Frankfurter U-Bahn angebunden. Mit der U2 ist man in 22 Minuten an der Frankfurter Hauptwache.

Neben der Stadtbahnlinie U2 verkehren dort außerdem die Omnibuslinien 27 und 29, die Nieder-Eschbach mit den Nachbarstadtteilen Bonames und Nieder-Erlenbach verbinden.

Die Otto-Hahn-Schule, welche ca.850 Meter entfernt ist, ist eine Kooperative Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe und Ganztagsangeboten.

In Nieder-Eschbach gibt es ebenfalls eine Grundschule „Michael Grzimek Schule“, diese ist ca. 450 Meter entfernt.

In der Nähe von U-Bahnhaltestelle befindet sich ein Kindergarten, welcher vom Haus etwa 550 Meter entfernt ist.

So gibt es dort seit 2005 ein Hornbach-Baumarkt. Auf einem ursprünglich für den neuen Frankfurter Schlachthof vorgesehenen Areal eröffnete im März 2007 die erste IKEA-Filiale in Frankfurt. Das Geschäft ist zudem auch das größte Möbelhaus im Stadtgebiet.

Noch bietet Ihnen der Finanzmarkt ein extrem käuferfreundliches Zinsniveau!

Wir stehen Ihnen gerne sowohl für Besichtigungstermine als auch für telefonische Vorabinformationen zur Verfügung!

Wenn gewünscht, können wir Ihnen im weiteren Verlauf gerne, sehr gute Partner rundum die Immobilie, wie zum Beispiel Handwerker und Finanzierungsunternehmen empfehlen und Ihnen die Kontaktdaten geben.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne usw. vom Verkäufer stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir aufgrund dessen nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf oder sonstiger Zwischenverwertung.

Ihr
Ansprechpartner
Herr Manfred Hocke

Telefon:

+49(6109) 5060464

Mobil:

+49(172) 6666311

Fax:


+49(6109) 5060494

Ihre
Direktanfrage

Lageinformation


Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen...